Seit wann ist das Online Casino Deutschland legal? – Gesetze & Angebote im Überblick

Nachdem sich die 16 Bundesländer über viele Jahre hinweg nicht einig waren, ist seit letztem Jahr das Online Casino Deutschland legal geworden. Unsere Redaktion hat sich daher den Staatvertrag näher angesehen und erklärt die aktuelle Rechtlage von Online Glücksspielen. Darüber hinaus stellen wir alle relevanten Infos rund um die besten Casino Anbieter zur Verfügung, klären über den Spielerschutz auf und beantworten die wichtigsten Fragen in einem kompakten FAQ-Bereich.

Dies sind die besten legalen Online Casinos in Deutschland nach Kategorie

In den vergangenen Jahren hat in vielen europäischen Ländern ein Umdenken in Bezug auf Glücksspiele im Internet stattgefunden. Nachdem das Angebot der Casinos heute von überall aus in Anspruch genommen werden kann, sind nun feste Regelungen in Kraft getreten, die Online Casinos legal machen. Zu Beginn möchten wir jedoch die besten Casino Seiten vorstellen, die nach festen Kriterien getestet worden sind.

  • 21.com
  • Nitro Casino
  • Just.spin
  • Speedy Casino
  • Cookie Casino
  • Euro Palace
  • Vegas hero
  • Night rush
  • BetHard
  • CasinoLand

Welche Gesetze haben das Online Casino Deutschland legal gemacht?

Dutzende deutsche Spieler stellen sich eine Frage: Sind Online Casinos in Deutschland verboten? – Nein, dank der neuen Regeln im Staatvertrag ist das Online Glücksspiel in Deutschland legal geworden. Lange befanden sich Online Glücksspiel Seiten in einer rechtlichen Grauzone. Nur Bürgern aus Schleswig-Holstein war es gestattet, in einem Online Casino legal zu spielen. Im Juli 2021 haben sich die Bundesländer daher auf einen neuen Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) geeinigt. In dem neuen Staatsvertrag sind nun alle Regeln für Anbieter und Spieler festgehalten, um für Fairness, Legalität und Sicherheit zu sorgen. Zudem sollen die Vorschriften zur Prävention von Spielsucht dienen.

Die aktuelle Rechtslage in der Schweiz

Wettanbieter und Casino Spiele wie Roulette haben auch in der Schweiz eine lange Tradition. Damit die Casinos daher ihre Online Casinospiele im World Wide Web anbieten können, hat die Schweiz ihren Spielbanken eine Konzessionserweiterung gewährt. Die nationale Glücksspielbehörde, die Eidgenössische Spielbankenkommission (ESBK) kümmert sich um die Ausgabe der Lizenzen und ist für die Regulierung zuständig. Damit ist das Zocken auch in der Schweiz seit 2019 legal. Auf https://schutzfaktor-m.ch/ sind alle weiteren Infos rund um die Zulassung, Gesetze, Boni und vieles mehr verständlich aufbereitet nachzulesen.

Die Online Glücksspiel Gesetze in Österreich

Auf das gesamte Angebot für Online Glücksspiele hat in Österreich der Staat ein Monopol. Grundsätzlich sind Casinos aufgrund der europäischen Dienstleistungsfreiheit in der Alpenrepublik für alle Spieler ab 18 Jahren legal. Allerdings besitzt die teilstaatliche Casino Austria AG als einziger nationaler Anbieter eine Erlaubnis, um Online Spielbanken zu betreiben. Der Gesetzgeber musste sich nämlich nach langem Kampf dem EU-Recht geschlagen geben.

An diesen Auswahlkriterien erkennen Sie gute und seriöse Online Casino Seiten in Deutschland

Ist es strafbar Online Casino zu spielen? – Nein, damit Spieler aus Deutschland das Spielangebot zugelassener Anbieter genießen können, muss eine jede Seite bestimmte Kriterien erfüllen. Sowohl deutsche Online Casinos als auch solche, die von einer anderen Glücksspielbehörde zugelassen worden sind, müssen diese erfüllen. Anhand dieser können Sie also erkennen, ob ein Angebot sicher und legal ist.

Lizenzen und Zertifikate

Ob ein Online Casino Deutschland legal ist, lässt sich am einfachsten durch die Lizenz feststellen. Sowohl in Deutschland als auch der Europäischen Union müssen Casinos nach dem Glücksspielgesetz eine Lizenz besitzen. Dabei ist es vollkommen egal, ob diese national ausgestellt wurde oder ob es sich um eine EU Lizenz handelt. Sowohl die Malta Gaming Authority (MGA), die Gibraltar Lizenzbehörde oder eines der 16 deutschen Bundesländer können die ausstellende Behörde sein. Zu finden sind alle Infos diesbezüglich im Footer des Casinoportals sowie den AGB. Illegale Betreiber können in Deutschland mit drei Monaten bis hin zu fünf Jahren Freiheitsstrafe belegt werden.

Einzahlungs- und Auszahlungsmethoden

Legale Online Casinos sind dazu verpflichtet, ihren Spielern sichere Möglichkeiten zur Ein- und Auszahlung von Geld zur Verfügung zu stellen. In der Regel stehen die folgenden Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten für sichere Transaktionen zur Auswahl:

  • Kreditkarten (Visa, Master Card)
  • E-Wallets (Skrill, Neteller)
  • Gutscheinkarten (Paysafecard)
  • Banküberweisung (Lastschrift)
  • Sofort Überweisung (Giropay)

Desto mehr Auswahlmöglichkeiten es gibt, umso wahrscheinlicher ist es, dass alle gesetzlichen Anforderungen für legale Casinos erfüllt werden. Sind Online Casino Gewinne legal? – Ja, das sind sie und insofern sie nicht als Haupteinnahmequelle dienen, sind sie auch steuerfrei. Dabei ist es vollkommen egal, welche Ein- bzw. Auszahlungsmethode verwendet wird.

Namhafte Spieleentwickler

Die meisten Online Casinos in Deutschland stellen die Spielauswahl durch den Einsatz verschiedener Spieleentwickler zusammen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass jeder Spieler das passende Spiel für sich entdecken kann. Zu den beliebtesten zählen die Automatenspiele. Diese sogenannten Online Slots gibt es zu diversen Themen und bieten häufig auch Freispiele und andere Vorteile für Spieler. Zu den namhaften Spieleentwicklern für ein legales Online Casino gehören unter anderem NetEnt, Microgaming, Playtech, Betsoft sowie Novoline. Meistens bieten diese gleich ganze Casino Software Systeme an, die regelmäßig gewartet werden können.

Welche Rolle spielen Lizenzierungsstellen beim Spielerschutz?

Sowohl deutsche Online Casinos als auch solche mit EU-Lizenz müssen einige Vorschriften erfüllen, ehe sie eine Erlaubnis erhalten. Damit erhalten die Lizenzierungsstellen in Europa eine ganz besondere Aufgabe. Sie müssen nämlich sicherstellen, dass neben der europäischen Umsatzsteuerregelung auch alle weiteren Vorgaben des Glücksspielvertrags erfüllt und eingehalten werden.

Worauf ist zu achten?

  • Die Online Casinos benötigen eine gültige Lizenz
  • Spieler aus Deutschland dürfen in den Casino AGB nicht vom Angebot ausgeschlossen sein
  • Es wurden Maßnahmen zur Prävention von Geldwäsche getroffen
  • Der Anbieter hat Vorkehrungen zum Spielerschutz und zur Suchtprävention getroffen
  • Die Datenschutz-Standards gemäß der DSGVO werden vollständig eingehalten

Wie lässt sich das Ablaufdatum der Lizenz überprüfen?

Ob ein Online Casino legal seine Spiele anbietet, kann an der Lizenz erkannt werden. Mit den neuen deutschen Glücksspielgesetzen kann nun jedes Bundesland Konzessionen ausgeben. Doch auch die sogenannten Alt Lizenzen aus Schleswig-Holstein behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Eine generelle Frist, wann eine Erlaubnis ausläuft, gibt es nicht. Vielmehr sollte beim Verdacht eine illegale Seite gefunden zu haben bei der zuständigen Behörde angefragt werden. Für die Regulierung des Online Glücksspiels könnten zum Beispiel die folgenden Behörden kontaktiert werden:

  • Belize – Gaming Control Board
  • Malta – Malta Gaming Authority
  • Italien – Agenzia Dogane Monopoli
  • Zypern – Lotteries and Gaming Authority
  • Gibraltar – Gibraltar Regulatory Authority
  • Isle of Man – Gambling Supervision Commission
  • Schweden – Spelinspektionen
  • Dänemark – Danish Gambling Authority
  • Curacao – Curacao eGaming
  • Frankreich – Autorité de Régulation des Jeux en Ligne

RTP und Zufallszahlgenerator

Legale Online Casinos werden anhand verschiedener Parameter auf ihre Fairness überprüft. Wichtige Kennzahlen sind dafür der RTP „Retrun to Player“ und der Zufallszahlgenerator. Angegeben wird dieser Wert in Prozent. Liegt der RTP eines Spiels also bei 95 oder 97%, so bedeutet dies, dass dieser Prozentsatz eines jeden Euros an die Spieler ausgezahlt wird. Dies gilt natürlich langfristig, da die Anbieter nur über einen ausgedehnten Zeitraum Gewinne erzielen. Wie hoch die Auszahlungsraten für die Casino Spiele sind, kann in einzelnem nachgelesen werden.

Fazit: Endlich ist das Online Casino Deutschland legal

Die vielen Casino Anbieter sind seit der neuen Glücksspielregelungen legal in Deutschland. Wer sich also heute ein Casino Konto anlegt, um im Internet neue Spiele ausprobieren zu können, kann dies nun ohne Probleme tun. Aus Sicherheitsgründen sollten jedoch nur legale Casinos gewählt werden. Unseriöse Anbieter, die die Anforderungen nicht erfüllen, sollten zum eigenen Schutz nicht besucht werden. Denn im Falle eines Streites kann keine Behörde Forderungen oder Ansprüche durchsetzen. Mit diesem Artikel haben Sie nun alle relevanten Infos erhalten, um stets im Online Casino Deutschland legal unterwegs zu sein.

FAQs: Häufig gestellte Fragen rund um legale Online Casinos

Bevor Sie sich nun ein legales Online Casino heraussuchen, dessen Spiele Sie spielen möchten, folgen nun noch die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Glücksspiel in Deutschland. Alle relevanten Spieleinformationen müssen von den Casinos jedoch auch in den AGB nachzulesen sein.

Muss ich Steuern auf meine Gewinne in Online Casinos zahlen?

Nein, diese Einnahmen sind steuerfrei. Gewinne aus dem Online Casino sind legal in Deutschland und müssen gemäß § 4 9b UstG nicht versteuert werden. Das gilt auch, wenn Sie um einen Millionenjackpot spielen. Davon ausgenommen sind jedoch alle, die professionell in Online Casinos spielen (High Roller) und auf diesem Wege ihr Haupteinkommen erzielen.

Wie viel darf man pro Monat in ein Online Casino in Deutschland einzahlen?

Um die Menschen vor zu hohen Verlusten zu bewahren, dürfen deutsche Spieler maximal 1.000 Euro pro Monat in die Angebote investieren. Jeder Spieleanbieter ist dazu angehalten, dieses Limit zu überwachen.

Was ist beim Thema Bonus zu beachten?

Um neue Spieler anzulocken, arbeiten die Online Casinos meist mit einem Bonus. Während Online Slots häufig Freispiele ausgeben, gibt es darüber hinaus noch den Willkommensbonus, VIP-Programme und vieles mehr. Häufig ist der gewährte Bonus jedoch an Bedingungen geknüpft, die in den AGB aufgeführt sein müssen.

Was kann passieren, wenn ich in einem Casinos ohne gültige Lizenz spiele?

Alle Kunden, die in Online Casinos ohne Erlaubnis spielen, begehen nach § 285 StGB eine Straftat, die mit sechs Monaten Freiheitsstrafe oder einer Geldstrafe geahndet werden kann.

Ist das Online Casino Deutschland legal?

Ja, die Angebote von einem Online Casino Deutschland legal mit einer Lizenz angeboten werden, können ohne Probleme gespielt werden.